Fussball

Ein Zocker nicht nur mit dem Lederball

30.09.2020 05:30, Von Rudi Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Lokale Fußballgrößen von einst: Jürgen Schaich hat in der Oberliga große Erfolge gefeiert, aber auch in anderen Sportarten

Ein begnadeter Ballvirtuose ist der Kohlberger Jürgen Schaich. Der 61-Jährige ist aktiver Golf-, Tennis- und Tischtennisspieler und gehörte bis fast zu seinem 40. Lebensjahr zu den besten Fußballspielern Baden-Württembergs. Seine größten fußballerischen Erfolge feierte der als Libero die Abwehr des Drittligisten SSV Reutlingen zusammenhaltende Ausnahmefußballer in den 80er- und 90er-Jahren mit zwei Oberligameisterschaften.

Vor ein paar Wochen hat sich Jürgen Schaich nach 47 Arbeitsjahren bei einer Neuffener Firma aus dem aktiven Arbeitsleben verabschiedet. Langweilig wird es dem zweifachen Vater und Opa einer 20 Monate alten Enkelin dennoch nicht. Als Nummer zwei der Herren-50er-Mannschaft des TC Kohlberg gehört er zu den Leistungsträgern der in der Herren-Staffelliga spielenden Kohlberger Tennisspieler. Auch den kleineren Zelluloidball spielt Jürgen Schaich gekonnt und ist seit Jahrzehnten Mitglied der ersten Herren-Bezirksklasse-Mannschaft des TTC Kohlberg. Die ganz große Leidenschaft des Kohlberger Balltalents gehört jedoch dem Golfsport. Dort beherrscht er den Golfball auf der Anlage des GC Reutlingen-Sonnenbühl aus dem Effeff, was sich in seinem Handicap acht widerspiegelt, und in der ersten 50er-Herren-Mannschaft, die in der Zweiten Liga Württemberg abschlägt, Früchte trägt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Fußball

Trügerische Zwischenbilanz

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Der FCF erwartet morgen Vordermann Plattenhardt – TSVO empfängt kampfstarke Gäste aus Bayern

Zehn Spiele und erst zwei Niederlagen – Stephan Rothweiler, der Spielertrainer des FC Frickenhausen, hat allen Grund zufrieden zu sein. Die gute Zwischenbilanz mit Rang sieben ist…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten