Anzeige

Fussball

Ein Trio zeigt besonderen Sportsgeist

25.07.2015, Von Alexander Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fair-Play-Aktion: FV 09 Nürtingen, TSV Raidwangen und TV Bempflingen II sind die Gewinner und teilen sich das Preisgeld

Die frischgebackenen Bezirksliga- und Kreisliga-B 5-Meister, der FV 09 Nürtingen und der TSV Raidwangen, überzeugten in der abgelaufenen Fußballsaison nicht nur durch ihr spielerisches Niveau. Auch in puncto Fair Play zählen sie zu den großen Gewinnern. Beide blieben straffrei. Der Dritte im Bunde ist – wie sollte es anders sein – der TV Bempflingen II. Bereits zum dritten Mal in Folge zeichneten sich die Bempflinger durch ihr sportlich einwandfreies Verhalten aus.

„Ich wusste gar nicht, dass es diesen Preis gibt“, zeigte sich Daniel Teufel überrascht, als er erfuhr, dass sich sein Team das von der Kreissparkasse Nürtingen ausgeschüttete Preisgeld in der Höhe von 2500 Euro mit dem TSV Raidwangen und dem TV Bempflingen II teilen darf. „Das ist eine wunderschöne Auszeichnung. Da freuen wir uns sehr drüber“, so der Trainer des FV 09 Nürtingen weiter.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Anzeige

Fußball

D-Junioren des TSV Wendlingen sind Hallen-Kreismeister

Bei der Endrunde der Hallen-Kreismeisterschaft der Nachwuchskicker in der Nürtinger Theodor-Eisenlohr-Halle blieb Ausrichter FV 09 der große Coup verwehrt. Die 09-D-Junioren landeten in einer überaus spannenden Konkurrenz am Ende auf Platz vier. Jubeln durften die Spieler des TSV Wendlingen, die sich letztlich mit einem Punkt Vorsprung vor dem…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten