Anzeige

Fussball

Ein Tor als Abschiedsgeschenk

04.06.2012, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga: Heidrichs Führungstreffer reicht nicht zum Sieg – Ausgleich kurz vor Schluss

90 Sekunden haben gefehlt, dann wäre es ein rundum gelungener Abschied für Torjäger Marc Heidrich gewesen. Der 35-Jährige hatte beim 1:1 gegen die TSG Schnaitheim sein persönliches Abschiedsgeschenk in Form des Führungstreffers überreicht, doch die Gäste glichen kurz vor Schluss noch aus. Aber auch mit einem Sieg wären die Köngener die Rote Laterne nicht mehr losgeworden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 7% des Artikels.

Es fehlen 93%



Anzeige

Fußball

Pleite bei Heimpremiere

Fußball-Landesliga, Frauen: TSVW verliert gegen Gröningen

Der erhoffte erste Saisonsieg ist den Landesliga-Fußballerinnen des TSV Wendlingen wieder nicht gelungen. Im ersten Heimspiel setzte es gegen die SpVgg Gröningen-Satteldorf eine unglückliche 2:3-Niederlage.

Gegen den Tabellenführer…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten