Anzeige

Fussball

Ein Spiel als Türöffner

06.08.2015, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Der Neckarhäuser Denis Grgic träumt von einer Profi-Laufbahn – Mit dem SSV Reutlingen im DFB-Pokal gegen den KSC

Sein Blick geht nach vorn. Schnurgerade. Richtung Profifußball. Deshalb fiebert er dem kommenden Samstag entgegen. Dann bietet sich dem jungen Mann, der in gut einem Monat 24 Jahre alt wird, um 20.30 Uhr die große Chance, sich mit einer starken Leistung im DFB-Pokal gegen den Karlsruher SC ins Rampenlicht zu schieben: Denis Grgic aus Neckarhausen, Torhüter beim Oberligisten SSV Reutlingen.

Denis Grgic hofft im Spiel gegen den KSC auf ähnlich spektakuläre Rettungstaten wie hier im Oberliga-Match der letzten Saison gegen den VfR Mannheim. Foto: Meyer
Denis Grgic hofft im Spiel gegen den KSC auf ähnlich spektakuläre Rettungstaten wie hier im Oberliga-Match der letzten Saison gegen den VfR Mannheim. Foto: Meyer

Der Raum Nürtingen scheint ein gutes Pflaster zu sein für junge Talente, die in die Fußball-Bundesliga streben. Christian Gentner, Daniel Didavi, Dominik Maroh, Marvin Plattenhardt oder Simon Brandstetter heißen die aktuellen Protagonisten, die immer wieder in den Schlagzeilen auftauchen. Sie sind Beispiele dafür, dass der Sprung in den bezahlten Fußball mit Talent, Fleiß, Ehrgeiz und Disziplin geschafft werden kann. Dennis Grgic könnte der nächste in dieser Reihe werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Anzeige

Fußball