Fussball

Ein Sextett muss noch bangen

05.06.2015 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A 2: Spannendes Saisonfinale im Tabellenkeller

Vor dem letzten Spieltag müssen noch sechs Mannschaften um den Klassenverbleib bangen. Lediglich der VfB Neuffen ist bereits abgestiegen und spielt künftig erstmals in seiner Geschichte in der Kreisliga B. Bereits gefallen sind auch die Entscheidungen um die Plätze eins und zwei: Die SGEH bekommt übermorgen den Meisterschaftswimpel überreicht, der TSV Jesingen steht in der Aufstiegsrelegation.

Im Weilheimer Lindachstadion treffen zwei direkte Abstiegskandidaten aufeinander. Die Zweite des TSV Weilheim (31 Punkte) empfängt den TV Bempflingen (29) zum „Endspiel“ um den Klassenverbleib. „Unsere Jungs machen es leider spannend“, sagt der sportliche Leiter des TSVW, Günther Friess. „Die jungen Spieler zeigten zuletzt Nerven und verloren die Spiele in der Schlussphase knapp.“ Gegen den TVB würde den Weilheimern ein Sieg zum Klassenerhalt verhelfen. „Das wird nervenaufreibend, ich hoffe wir gewinnen, denn bei einem Remis müssen wir uns auf andere verlassen“, rechnet Friess mit unruhigen 90 Minuten. „Wir müssen gewinnen und brauchen zudem die Unterstützung der anderen“, kennt TVB-Abteilungsleiter Vladimir Plesa die schwere Ausgangslage für seine Mannschaft genau. Beim Spiel in Weilheim fehlen den Bempflingern zudem drei Spieler, die am Wochenende beim „Rock am Ring“ sind. „Das müssen wir halt ausgleichen“, baut Plesa darauf, dass die zur Verfügung stehenden Akteure den erforderlichen Dreier holen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Fußball

Bloß keine Horrorsaison mehr

Fußball-Verbandsliga, Frauen: Der FV 09 Nürtingen startet morgen mit einem Heimspiel in die neue Saison – Ziel: Gesicherte Mitte

Die letzte Saison war für die Verbandsliga-Fußballerinnen des FV 09 Nürtingen eine ganz spezielle. Nicht nur wegen Corona. Erstmals seit dem Aufstieg vor fünf Jahren…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten