Fussball

Ein Schritt vor dem Endspiel

29.07.2020 05:30, Von Alexander Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Neckartailfingen hat heute im Bezirkspokal-Halbfinale mit dem TSV Deizisau ein schweres Los

Schock im ersten Spiel: Nach der schweren Verletzung von Max Sperl fühlen sich die Neckartailfinger stark an die Misere aus dem vergangenen Jahr erinnert.  Foto: Holzwarth
Schock im ersten Spiel: Nach der schweren Verletzung von Max Sperl fühlen sich die Neckartailfinger stark an die Misere aus dem vergangenen Jahr erinnert. Foto: Holzwarth

Über vier Monate lang haben sie kein einziges Spiel absolviert, jetzt geht es plötzlich Schlag auf Schlag. Nur vier Tage nach dem kräftezehrenden Viertelfinal-Erfolg gegen den VfL Kirchheim kämpfen die Fußballer des TSV Neckartailfingen heute Abend (Anstoß 19 Uhr) gegen den TSV Deizisau um den Einzug ins Bezirkspokal-Endspiel, das am kommenden Sonntag beim TSV Harthausen über die Bühne gehen soll.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Fußball

Mission zur vollsten Zufriedenheit erfüllt

Fußball: In 25 starken Minuten vor der Halbzeit legt der FC Frickenhausen am Mittwochabend den Grundstein für den Einzug in die dritte des WFV-Pokals. Lediglich die zwei Verletzten trüben die Freude etwas beim 3:0 (2:0)-Erfolg über den Landesliga-Konkurrenten SV Waldhausen.

Ziel erreicht, oder: Mission erfüllt. Stephan…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit