Fussball

Ein „Quäntchen Glück“ lässt den TVU erneut jubeln

15.11.2021 05:30, Von Dennis Stephan — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1: Tabellenführer Unterboihingen gewinnt auch beim TSV Wernau und kann sich auf seinen Lauf verlassen. Köngen II ist gegen Aichwald chancenlos.

Da schnaufte A1-Spitzenreiter TVU erst mal durch: Den 2:1-Sieg in Wernau haben die Unterboihinger mit dem nötigen Glück regelrecht erzwungen, während der TSV Köngen II vom TVU-Verfolger ASV Aichwald mit 5:1 vom Platz gefegt wurde. Die TSV Oberensingen II verpasste bei der Aufholjagd in Sirnau wichtige Punkte. Letztere sicherte sich der VfB Oberesslingen/Zell, der beim 4:2 in Berkheim die Muskeln spielen ließ. Der GFV Odyssia Esslingen haderte mit der eigenen Einstellung im Kellerduell gegen Nellingen II.

TSV Köngen II – ASV Aichwald 1:5

Als eine Nummer zu groß zeigte sich der ASV Aichwald beim Auswärtsspiel in der Fuchsgrube: Zwar gingen die Köngener durch Noah Zaiser früh in Führung (6.), ein gut aufgelegter Fabian Müller glich aber schnell wieder aus (10.) und legte danach sogar noch einen drauf (34.), ehe Marvin Haupt nur Sekunden später für die Gäste nachlegte (35.). „Das Spiel war nicht so einseitig, wie es sich anhören mag“, betonte TSV-Trainer Marcus Bingel, „auch wenn Aichwald mit der Zeit mehr und mehr drückte.“ Nach der Pause konnten die „Grünhemden“ nicht mehr an die Leistung von Durchgang eins anknüpfen, Julian Deutscher (52.) und Christoph Kleemann (76.) besiegelten die 1:5-Niederlage endgültig – Chancen zum Anschluss konnte sich der TSVK nicht erarbeiten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Fußball

Den Serienhelden droht eine Sendepause

Fußball: Denkwürdige Partien produziert der Sport immer mal wieder. Landesligist FC Frickenhausen hat ein solches Match am Samstagnachmittag gegen den TSGV Waldstetten durchlebt. Nicht nur aus sportlichen Gründen wird dieses 1:0 lange in Erinnerung bleiben.

Nein, dies war kein Spiel wie jedes andere, das sich am…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit