Fussball

Ein neuer Teamgeist soll neue Kräfte freisetzen

07.09.2013 00:00, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Oberliga Baden-Württemberg, Frauen: Die neue Trainerin Sandra Campana traut dem TBN eine erfolgreiche Saison zu – Nichtabstieg ist oberstes Ziel

Neue Runde, neues Glück? Die Oberliga-Fußballerinnen des TB Neckarhausen haben den Abstieg zuletzt gerade noch abgewendet, jetzt will die Elf vom Beutwang die äußerst mäßige Vorsaison vergessen machen. Sandra Campana, die neue Trainerin, verbreitet großen Optimismus: „Ich bin richtig zuversichtlich, dass wir eine sehr gute Saison spielen werden.“ Oberste Priorität genießt der Nichtabstieg.

Mit dieser Mannschaft starten die Frauen des TB Neckarhausen in ihre vierte Oberliga-Saison: Hintere Reihe von links Physiotherapeutin Bibiana Hartner, Saskia Willemsen, Annabell Grimme, Lara Schubert, Kerstin Ströbele, Stephanie Bahr, Madita Habermehl, Birgit Karg, Trainerin Sandra Campana; vordere Reihe von links Nina Schmid, Laura Kugler, Sandra Grill, Sina Wagner, Ilona Welsch, Sina Höss, Franziska Perske, Desiree Raubald, Larissa Herbst, Simone Prunkl. Es fehlt Kathrin Mois. Foto: Ströbele
Mit dieser Mannschaft starten die Frauen des TB Neckarhausen in ihre vierte Oberliga-Saison: Hintere Reihe von links Physiotherapeutin Bibiana Hartner, Saskia Willemsen, Annabell Grimme, Lara Schubert, Kerstin Ströbele, Stephanie Bahr, Madita Habermehl, Birgit Karg, Trainerin Sandra Campana; vordere Reihe von links Nina Schmid, Laura Kugler, Sandra Grill, Sina Wagner, Ilona Welsch, Sina Höss, Franziska Perske, Desiree Raubald, Larissa Herbst, Simone Prunkl. Es fehlt Kathrin Mois. Foto: Ströbele

Im Nürtinger Teilort fiebert man der neuen Runde, die für den TBN am morgigen Sonntag um 14.30 Uhr mit dem Auswärtsspiel beim VfB Obertürkheim beginnt, regelrecht entgegen. „Die Vorbereitung ist sehr gut gelaufen“, sagt Spielleiter Elmar Ströbele zufrieden, „und die Mannschaft spielt besser als letzte Saison.“ Das war schon in den WFV-Pokalspielen zu sehen und brachte den Grünen viele Komplimente ein.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Fußball