Fussball

Ein hartes Stück Arbeit für den FC Frickenhausen II

10.06.2022 05:30, Von Michael Oehler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Der FC Frickenhausen II nimmt die erste Hürde in der Relegation zum Aufstieg in die Kreisliga A 2. Gegen einen kämpferisch starken SV 07 Aich setzt sich der Favorit vor rund 500 Zuschauern auf dem Nürtinger Wörth knapp mit 3:2 durch.

Das erste Etappenziel ist erreicht. Der FCF II steht im Relegationsfinale.  Foto: Ralf Just
Das erste Etappenziel ist erreicht. Der FCF II steht im Relegationsfinale. Foto: Ralf Just

Es war ein hartes Stück Arbeit für den FC Frickenhausen II bis der SV 07 Aich niedergerungen war. Der favorisierte Vize-Meister der Kreisliga B 5 war den Aichern technisch und spielerisch überlegen und dominierte vor allem die erste Halbzeit deutlich. Allzu viele Chancen erspielten sich die Frickenhäuser aber nicht. „Unsere letzten Bälle waren nicht gut genug“, stellte FCF-Trainer Ayhan Mutlu dazu nur trocken fest. Dank des Treffers von Marvin Schweizer, der im Strafraum in halbrechter Position freigespielt wurde und den Ball im langen Eck versenkte, ging der FCF II trotzdem mit einer 1:0-Führung in die Pause.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Fußball

Vier weitere Neuzugänge beim FC Frickenhausen

Fußball: FC Frickenhausen bastelt am Landesligakader für die kommenden Saison.

Die Mannschaft des FC Frickenhausen für die kommende Landesligasaison nimmt Formen an. Die Verantwortlichen lassen sich zwar noch nicht in die Karten schauen, welche der bisherigen Leistungsträger dem Verein trotz kolportiertem Umbruch…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit