Anzeige

Fussball

Ein „David“ spannt die Schleuder

24.01.2013, Von Heinz Thumm — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Oberboihinger C-Junioren erst im Finale gestoppt – Weilheim und VfL teilen sich die Titel bei der Hallen-Kreismeisterschaft

Sehr guten Jugendfußball gab es zwei Tage lang in der Sporthalle Am Berg in Wendlingen zu sehen, wo die neuen Hallenkreismeister und Qualifikanten für die Hallen-Bezirksmeisterschaften ermittelt wurden. Die C-Junioren des TSV Oberboihingen überraschten die Konkurrenz und wurden Vizemeister. Die Titel teilten allerdings der TSV Weilheim und der VfL Kirchheim untereinander auf.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 7% des Artikels.

Es fehlen 93%



Anzeige

Fußball

„Goldenes Tor“ von Max Sperl

Fußball-Bezirkspokal, Achtelfinale: TSVN siegt beim TBN – Auch Köngen und Oberboihingen weiter

Max Sperl war gestern Abend im Beutwang der Matchwinner für den TSV Neckartailfingen. Der Titelverteidiger setzte sich im Derby beim TB Neckarhausen mit 1:0 durch und darf weiter vom zweiten Pokalgewinn…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten