Fussball

Duell zweier ähnlicher Spielsysteme

31.08.2016 00:00, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Der FV 09 Nürtingen erwartet heute Abend um 18 Uhr den TSV Köngen zum brisanten Derby

Der Auftakt ist sowohl für den FV 09 Nürtingen als auch für den TSV Köngen in die Hose gegangen, seither aber haben die beiden Lokalrivalen nicht mehr verloren. Das soll auch so bleiben, wenn sich beide heute Abend um 18 Uhr im Wörth-Stadion gegenüberstehen. Der Respekt voreinander ist groß.

Nürtingens Simon Kottmann krümmt sich vor Schmerzen, sein Einsatz im Derby gegen den TSV Köngen ist fraglich. Foto: Just
Nürtingens Simon Kottmann krümmt sich vor Schmerzen, sein Einsatz im Derby gegen den TSV Köngen ist fraglich. Foto: Just

09-Trainer Daniel Teufel hat gegenüber seinem Köngener Kollegen Mario Sinko einen Vorteil: Er kann aus seiner einjährigen Liga-Erfahrung schöpfen. Sinko hat diesbezüglich erheblichen Nachholbedarf, doch er ist im Augenblick mit Feuereifer dabei, diesen Nachteil auszugleichen. Wann immer es ihm sein Zeitplan erlaubt, tourt er über die Landesliga-Plätze, um die kommenden Gegner zu beobachten. Letzten Freitag nahm er eine Halbzeit lang den FV 09 in Ebersbach unter die Lupe, dann ging’s zum Spiel Heiningen gegen Echterdingen. „Ich will mir so gut wie möglich einen Überblick verschaffen“, erzählt er. Jetzt hat Sinko fast alle Kontrahenten durch und kann sich ein ganz anderes Bild machen. Seine Einschätzung: Dorfmerkingen und Heiningen sind die stärksten Mannschaften. Gegen die geht’s allerdings erst in ein paar Wochen. Heute Abend wartet zunächst das Derby beim FV 09, dann geht es hintereinander gegen alle vier Neulinge. „Ich bin guter Hoffnung, dass in den nächsten Wochen noch einige Punkte dazu kommen“, sagt Mario Sinko.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Fußball

Ein neuer Farbtupfer unter der Teck

Fußball: Deni Kalfic hat mit ein paar Kumpel den FC Kirchheim gegründet – In der Saison 21/22 soll es bereits um Punkte gehen

Die Fußball-Landschaft im Bezirk Neckar-Fils ist mitten in der Corona-Krise um einen Farbtupfer bunter geworden: Deni Kalfic, der auch schon für den FV 09 Nürtingen die…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten