Fussball

Duell der Greenhorns

09.06.2017 00:00, Von Alexander Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Relegation: Unterboihingen und Baltmannsweiler wollen aufsteigen – wie’s in der Endrunde zugeht, weiß kaum ein Spieler

Vor zwei Jahren sind sie gemeinsam abgestiegen, aber nur einer darf auf eine schnelle Rückkehr in die Kreisliga A 1 hoffen: Die B-Ligisten TSV Baltmannsweiler und der TV Unterboihingen kämpfen morgen in Esslingen-Zell um den Einzug in das finale Aufstiegsduell gegen den TV Hochdorf. Anpfiff der ersten Relegationsrunde ist um 17 Uhr.

Die junge Mannschaft von Unterboihingens Trainer Daniel Zeller (links), hat wenig Relegations-Erfahrung. Dennoch gehen die TVUler siegessicher in das Duell mit Baltmannsweiler. Foto: Luithardt
Die junge Mannschaft von Unterboihingens Trainer Daniel Zeller (links), hat wenig Relegations-Erfahrung. Dennoch gehen die TVUler siegessicher in das Duell mit Baltmannsweiler. Foto: Luithardt

Wie es eben so ist, wenn zwei B-Ligisten aufeinander treffen, die eine ähnlich starke Saison gespielt haben: Ein Favorit ist bei der Partie zwischen dem Vizemeister der Kreisliga B 1 und dem Dritten der Staffel 2 (Meister Sielmingen wechselt in den Bezirk Stuttgart, weshalb der TVU in der Relegation spielberechtigt ist) nicht in Sicht. Was hingegen absehbar ist: Es werden zwei topmotivierte Mannschaften auf dem Platz stehen, denn für den Großteil der Protagonisten ist das Abenteuer Relegation, sprich die große Kulisse und damit auch der doppelt so große Druck, komplettes Neuland.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Fußball

Gelbe Karte für Zeitspiel?

Fußball: Der WFV will sich die Chance auf Spiele in diesem Jahr unbedingt offen halten – Der Bezirksvorsitzende Veit fragt: „Warum?“

„Die Vereine wollen Klarheit, das ist ihr gutes Recht“, sagt der Vorsitzende des hiesigen Fußballbezirks, Rainer Veit. Klarheit gibt es vorerst aber nicht. Denn der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten