Fussball

Dritte Pleite gegen den Angstgegner

07.03.2016 00:00, Von Alexander Capano — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: FV 09 Nürtingen geht erneut leer gegen den TSGV Waldstetten aus und verliert zudem Coconcelli

Es hat nicht sollen sein. Mal wieder nicht. Wie bereits in der ersten Runde des WFV-Pokals (3:4) und im zweiten Saisonspiel in Waldstetten (1:2) mussten sich die Landesliga-Fußballer des FV 09 Nürtingen dem TSGV geschlagen geben. Diesmal siegte der Nullneun-Angstgegner 1:0 (1:0) im Wörth-Stadion.

Alles Ackern und Strecken war vergeblich: Im ersten Heimspiel 2016 setzte es für die Nürtinger (in Blau) eine Niederlage. Foto: Just
Alles Ackern und Strecken war vergeblich: Im ersten Heimspiel 2016 setzte es für die Nürtinger (in Blau) eine Niederlage. Foto: Just

Doch viel schwerer als die neuerliche Niederlage wiegt der Ausfall von Stürmer David Coconcelli, der kurz vor Ende der Partie in der hitzigen Schlussphase wegen einer Tätlichkeit die Rote Karte von Schiedsrichter Stefan Kohler (SRG Ulm) unter die Nase gehalten bekam und länger ausfallen könnte. Ärgerlich war die Niederlage allemal. Nürtingens Spieler Thomas Burkhardt meinte: „Wir haben letztendlich unglücklich verloren und hätten aufgrund der starken Schlussphase einen Punkt verdient gehabt.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Fußball

Rothweiler bleibt Chef, Ness kommt als Co

Fußball-Landesliga, Staffel 2

Landesligist FC Frickenhausen hat die Frage, mit welchem Trainergespann er in die Saison 21/22 gehen wird, kurz nach dem Abbruch der Saison vollends geklärt. Der bisherige Spielertrainer Stephan Rothweiler bleibt Cheftrainer, unterstützt wird er in Zukunft von Fabian Ness. Der neue…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten