Fussball

Dreifacher Geigle lässt Wendlingen jubeln

29.11.2021 05:30, Von Dennis Stephan — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A 1: Erst kurz vor Schluss sichert sich der TSVW den wichtigen Heimsieg gegen Deizisau II. VfB-Trainer Smajic sieht Rot.

Die pure Freude beim TSV Wendlingen. Foto: Jürgen Holzwarth
Die pure Freude beim TSV Wendlingen. Foto: Jürgen Holzwarth

Dem Abstiegskampf vorerst entronnen: Der TSV Wendlingen gewann knapp, aber verdient mit 4:3 gegen den TSV Deizisau II und wahrte damit den Anschluss zum Mittelfeld der Tabelle der Kreisliga A1. Der TSV Oberensingen II holte sich ebenso drei wichtige Punkte im Kellerduell beim SC Altbach. Das Spiel zwischen dem TSV Köngen II und RSK Esslingen fiel Corona-bedingt aus, der TV Nellingen II trat beim TV Unterboihingen mangels Spielern nicht an.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Fußball

Hellmann kommt für Grgic

Fußball: Landesligist FC Frickenhausen rüstet auf der Torhüterposition nach.

Fußball-Landesligist FC Frickenhausen hat auf den Abgang von Denis Grgic zum Liga-Rivalen TSVgg Plattenhardt reagiert und einen neuen Torhüter verpflichtet. Marvin Hellmann wechselt vom Bezirksligisten FV Plochingen in den Tischardtegart. „Da…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit