Fussball

Drei Volltreffer: Cinzia Pocchiari dreht auf

14.10.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Regionenliga 3, Frauen: TBN II siegt bei der SGM Wendlingen/Ötlingen

Am fünften Spieltag der Regionenliga, Staffel 3 musste die SGM Wendlingen/Ötlingen gegen den TB Neckarhausen II eine empfindliche 2:3-Heimschlappe einstecken.

Vollversammlung im Strafraum des TB Neckarhausen II. Der TBN gewann das Derby bei der SGM Wendlingen/Ötlingen überraschend mit 3:2 Toren. Foto: Balz
Vollversammlung im Strafraum des TB Neckarhausen II. Der TBN gewann das Derby bei der SGM Wendlingen/Ötlingen überraschend mit 3:2 Toren. Foto: Balz

In einer vielversprechenden Startphase gab es gegen den Tabellenvorletzten keinerlei Abtasten. Beide Teams suchten die Offensive und beschäftigten die Abwehrreihen. Alina Witzler brachte die SGM mit einem direkt verwandelten Freistoß früh in Führung (10.). Die Gastgeberinnen hatten weiterhin die besseren Möglichkeiten, ohne Kapital daraus zu schlagen. Der TBN II blieb die Antwort nicht schuldig und erzielte durch die stark aufspielende Cinzia Pocchiari das 1:1 (23.). Nach Wiederanpfiff dominierte die SGM, versäumte es jedoch, die teilweise gut herausgespielten Chancen in Zählbares umzumünzen. Die Neckarhäuserinnen dagegen verlegten sich zunehmend aufs Kontern. Erneut war es Pocchiari, die nach einem beherzten Solo von der Mittellinie die SGM-Hintermannschaft austanzte und zum 1:2 einschob (53.). Die SGM war angezählt und musste abermals durch Pocchiari sogar das 1:3 hinnehmen (68.). Der TBN wähnte sich auf der Siegerstraße und zog sich weit zurück. Die SGM konnte noch einmal kurzzeitig Hoffnung wecken. Lisa Wagers sehenswerter Kopfballtreffer zum 2:3 (76.) läutete aber keine Wende ein und die Gäste entführten verdient die Punkte. re

Fußball

Gelbe Karte für Zeitspiel?

Fußball: Der WFV will sich die Chance auf Spiele in diesem Jahr unbedingt offen halten – Der Bezirksvorsitzende Veit fragt: „Warum?“

„Die Vereine wollen Klarheit, das ist ihr gutes Recht“, sagt der Vorsitzende des hiesigen Fußballbezirks, Rainer Veit. Klarheit gibt es vorerst aber nicht. Denn der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten