Fussball

Drei unbekannte Prüfsteine

02.09.2020 05:30, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Frickenhausen, Oberensingen und Köngen bekommen es heute ausnahmslos mit Aufsteigern zu tun

Nicht die hoch gehandelte TSV Oberensingen steht nach zwei Spieltagen in der erweiterten Spitzengruppe, sondern der FC Frickenhausen. Der TSV Köngen findet sich schon wieder ohne eigenen Treffer im Tabellenkeller. Heute Abend müssen alle drei hiesigen Landesligisten schon wieder ran – alle bekommen es mit Aufsteigern zu tun.

Max Bajorat (rechts, im WFV-Pokalspiel in Bonlanden) wird dem FCF heute wieder zur Verfügung stehen. Foto: Jürgen Holzwarth
Max Bajorat (rechts, im WFV-Pokalspiel in Bonlanden) wird dem FCF heute wieder zur Verfügung stehen. Foto: Jürgen Holzwarth

Der FCF erwartet um 18.30 Uhr Aufsteiger TSV Deizisau, der bisher überhaupt noch nicht gespielt hat, die TSVO muss zum Überraschungs-Tabellenführer SV Waldhausen (19 Uhr) und der TSVK gastiert im Duell der Punktlosen bei der TSVgg Plattenhardt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Fußball

Drastische Worte gegen den sportlichen Tiefschlaf

Fußball-Landesliga: Der Sponsor kritisiert ungewohnt scharf – TSVO muss sich in Neu-Ulm beweisen

Die Kritik nach dem 0:4 gegen Stammheim am Mittwochabend war gewaltig. Doch Andreas Broß stellt sich vor sein Team: „Ich habe keine Zweifel an der Mannschaft“, sagt der Trainer der TSV Oberensingen, der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten