Fussball

Drei Tore von Neuzugang Perske

01.10.2013 00:00, Von Annabell Grimme — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Oberliga, Frauen: Unterhaltsame Partie beim 5:3 des TB Neckarhausen in Neckarau

Mit einem 5:3-Erfolg kehrten die Oberliga-Fußballerinnen des TB Neckarhausen vom Aufsteiger TSV Neckarau zurück. Neuzugang Franziska Perske erzielte dabei drei Tore für die Grün-Weißen.

Gleich den ersten Konter nutzten die Neckarhäuserinnen und gingen durch Neuzugang Franziska Perske in Führung. Nach einem langen Pass über die Abwehr spielte sie ihre Schnelligkeit aus und markierte per Heber die 1:0-Führung. Die Freude über den Treffer währte allerdings nicht lange, da sich Neckarau unbeeindruckt zeigte und sofort wieder zum Angriff überging. Wenige Minuten später war der Ausgleich bereits gefallen: Neckaraus Sina Süss umspielte zwei, drei Abwehrspielerinnen und schloss präzise ab. Ilona Welsch im TBN-Gehäuse wehrte zwar noch ab, aber nur in die Mitte, so hatte Lisa-Maria Schön wenig Mühe.

Die Gäste-Elf ließ sich den Ärger über den Gegentreffer nicht anmerken. Stattdessen reagierten sie ebenso wie zuvor die Einheimischen: Der TBN setzte den TSVN unter Druck und erarbeitete sich prompt Chancen. Eine davon nutzte erneut Perske und bescherte dem Gast die erneute Führung. Wieder wurde die Neckarauer Abwehr mit einem langen Pass in die Spitze ausgehebelt. Beide Teams spielten nun ihre Stärken in der Offensive aus, wobei die Neckarhäuserinnen zunächst Glück hatten, als nach einem Neckarauer Freistoß die Latte rettete. Bei weiteren Gelegenheiten reagierte Welsch glänzend.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 41% des Artikels.

Es fehlen 59%



Fußball

Wernau verpflichtet Harald Mangold

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1

Der TSV Wernau hat einen neuen Trainer: Harald Mangold, von 2010 bis 2014 mit großem Erfolg beim TSV Köngen tätig, übernimmt den Tabellensiebten der A1 und tritt damit die Nachfolge des überraschend zum Bezirksligisten VfL Kirchheim abgewanderten Armin Ohran an. „Harald Mangold passt…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten