Anzeige

Fussball

Drei Tore in vier Minuten

04.10.2019 00:00, Von Klaus schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 5: Kohlberg gewinnt Derby in Tischardt

Aus dem Spitzenquartett hatte nur die SGM Ohmden/Holzmaden mehr Mühe als ihr lieb war, ein Last-Minute-Treffer brachte den 3:2-Sieg in Notzingen. Primus TSV Raidwangen hielt sich beim 4:0 in Ötlingen ebenso schadlos wie der VfB Neuffen in Linsenhofen, während der FC Frickenhausen II beim 12:0 über die TG Kirchheim II bereits ein Schützenfest veranstaltete.

Den Derbyfluch vorerst besiegt und die Talfahrt des TVT beschleunigt hat der TSV Kohlberg mit dem überraschend deutlichen 7:2 in Tischardt. Weitere zwei Punkte ließ der TSV Beuren beim 4:4 gegen Oberlenningen II liegen, was Marsonia Frickenhausen mit dem mageren 1:0 gegen Großbettlingen II ausnutzte und die Kurörtler tabellarisch überflügelte.

TV Tischardt – TSV Kohlberg 2:7


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Anzeige

Fußball

Da waren’s nur noch vier

Fußball-Bezirkspokal, 3. Runde: Elfmeterdramen auf dem Wörth und in Harthausen – Sechs „Nürtinger“ sind rausgeflogen

Das Häuflein der Aufrechten ist sehr überschaubar geworden aus Nürtinger Sicht. Bloß vier von zehn Teams, die noch im Bezirkspokal waren, haben den Sprung ins Achtelfinale geschafft. Der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten