Fussball

Drei Tore in vier Minuten

04.10.2019 00:00, Von Klaus schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 5: Kohlberg gewinnt Derby in Tischardt

Aus dem Spitzenquartett hatte nur die SGM Ohmden/Holzmaden mehr Mühe als ihr lieb war, ein Last-Minute-Treffer brachte den 3:2-Sieg in Notzingen. Primus TSV Raidwangen hielt sich beim 4:0 in Ötlingen ebenso schadlos wie der VfB Neuffen in Linsenhofen, während der FC Frickenhausen II beim 12:0 über die TG Kirchheim II bereits ein Schützenfest veranstaltete.

Den Derbyfluch vorerst besiegt und die Talfahrt des TVT beschleunigt hat der TSV Kohlberg mit dem überraschend deutlichen 7:2 in Tischardt. Weitere zwei Punkte ließ der TSV Beuren beim 4:4 gegen Oberlenningen II liegen, was Marsonia Frickenhausen mit dem mageren 1:0 gegen Großbettlingen II ausnutzte und die Kurörtler tabellarisch überflügelte.

TV Tischardt – TSV Kohlberg 2:7


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Fußball

Rothweiler bleibt Chef, Ness kommt als Co

Fußball-Landesliga, Staffel 2

Landesligist FC Frickenhausen hat die Frage, mit welchem Trainergespann er in die Saison 21/22 gehen wird, kurz nach dem Abbruch der Saison vollends geklärt. Der bisherige Spielertrainer Stephan Rothweiler bleibt Cheftrainer, unterstützt wird er in Zukunft von Fabian Ness. Der neue…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten