Fussball

Dramatisches Topspiel

09.03.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 6

In einem an Dramatik kaum zu überbietenden Spitzenspiel besiegte der TSV Ötlingen nach 0:3-Rückstand den Tabellenführer TG Kirchheim noch mit 4:3. Der AC Catania Kirchheim nutzte den Patzer des Stadtrivalen durch ein allerdings mühevolles 3:1 im Reuderner Aspach. Die SGM Neuffen/Kohlberg verzeichnete mit dem 3:1 in Nabern wie schon beim Saisonauftakt einen guten Start ins neue Pflichtspieljahr. Auch der TSV Jesingen II machte beim 4:0 gestern mit dem TSV Owen kurzen Prozess.

TSV Ötlingen – TG Kirchheim 4:3

Die Hausherren hatten es ihrem Keeper Pascal Treuer zu verdanken, dass es durch die Treffer von Max Renn (20.), Tim Lämmle (38.) und Tiago Santos-Araujo (47.) „nur“ 0:3 stand. Was dann passierte, verschlug TG-Coach Andreas Schmid die Sprache. „So etwas habe ich noch nicht erlebt, der Schiedsrichter hat natürlich seinen Anteil daran“, so Schmid hinterher. Das 1:3 von Daniel Grosz (59.) und der Gelb-Rote Karton für Santos-Araujo (66.) brachten das Spiel zum Kippen. Und der TSVÖ legte bei der Aufholjagd eine unglaubliche Effizienz an den Tag. Samba Lujabi (71.) und ein Doppelschlag von Grosz (87./90.+3) brachten das Rübholz zum Kochen, wobei der Siegtreffer in letzter Sekunde strittig war. TG-Keeper Tony Michel hatte beide Hände auf dem Ball, als Marc Laier ihm die Kugel aus den Händen spitzelte, zu Grosz passte, der ins leere Tor schoss. Michel erregte sich dermaßen, fasste den Schiedsrichter an und kassierte noch Rot.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 72% des Artikels.

Es fehlen 28%



Fußball

Die Saison ist beendet

Fußball: Der WFV-Beirat hat gestern einstimmig den Abbruch mit sofortiger Wirkung beschlossen

Die Entscheidung ist gefallen: Der Württembergische Fußballverband (WFV) hat gestern bei einer Beiratssitzung wie erwartet einstimmig beschlossen, die Saison 20/21 mit sofortiger Wirkung abzubrechen. Die…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten