Fussball

Dramatisch bis zum Schluss

16.05.2015 00:00, Von Jens S. Vöhringer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Köngen landet beim 1:0-Derbysieg gegen Deizisau einen Big Point

Der TSV Köngen kann Abstiegskampf. Das bewiesen die Fuchsgrubenkicker gestern Abend vor 450 Zuschauern beim 1:0 (1:0)-Derbysieg über den TSV Deizisau. Dass die Gastgeber bis zum Ende zittern mussten, das hatten sie sich jedoch selbst zuzuschreiben.

Ein Tor, das drei Punkte wert ist: Mustafa Baykara (rechts) erzielt den 1:0-Siegtreffer. Foto: Just
Ein Tor, das drei Punkte wert ist: Mustafa Baykara (rechts) erzielt den 1:0-Siegtreffer. Foto: Just

Der TSV Köngen machte es spannend – bis zum Schlusspfiff. Vor allem in der Nachspielzeit durften die Fans der Grün-Weißen noch einmal kräftig zittern. Immer wieder schlugen die Gäste aus Deizisau lange Bälle in den Strafraum, ein ums andere Mal kamen sie zum Kopfball oder zum Schuss. Kein Wunder, dass Ralf Rueffs Puls auch Minuten nach der Partie noch „auf 180“ war. Denn auch der Köngener Trainer kennt natürlich die Fußballerweisheit, die besagt, dass sich viele ungenutzte Chancen am Ende rächen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Fußball

Hexenbanner behalten weiße Weste

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4: 6:3-Erfolg in Grötzingen - Oberboihingen II gewinnt Verfolgerduell

Der TSV Wolfschlugen hat auch die Hürde beim TSV Grötzingen II letztlich souverän mit 6:3 genommen und behält somit seine weiße Weste. Der TSV Oberboihingen II gewann das Verfolgerduell gegen den TSGV…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten