Fussball

Doppelte Freude in Geislingen

02.11.2017 00:00, Von Rudi Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga: Verfolger VfL und TSVO trennen sich 1:1 – SGEH verspielt eine 3:1-Führung

Bei Teil zwei der zweiten „englischen“ Woche war Tabellenführer SC Geislingen (5:0-Sieg beim TSV Berkheim) der große Gewinner: Verfolger TSV Oberensingen spielte im Spitzenspiel beim VfL Kirchheim nur 1:1 und auch die SGEH kam gegen den FV Faurndau über ein 3:3 nicht hinaus.

Ein rassiges Verfolgerduell sahen die rund 400 Zuschauer zwischen dem VfL Kirchheim und der TSV Oberensingen. Über das 1:1 freute sich am Ende aber Tabellenführer SC Geislingen am meisten. Foto: Just
Ein rassiges Verfolgerduell sahen die rund 400 Zuschauer zwischen dem VfL Kirchheim und der TSV Oberensingen. Über das 1:1 freute sich am Ende aber Tabellenführer SC Geislingen am meisten. Foto: Just

Der FC Eislingen gewann das Kellerduell beim TSV Obere Fils und übergab die Rote Laterne an den TSV Berkheim.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Fußball