Fussball

Die Vergangenheit soll ruhen

11.10.2019 00:00, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Heute stehen sich der FC Frickenhausen und der TSV Köngen im Derby gegenüber – TSVO in Weilimdorf

Derbys ziehen immer mehr Aufmerksamkeit auf sich als andere Spiele. In der Landesliga sowieso. Wenn sich heute Abend um 19 Uhr der ungeschlagene FC Frickenhausen und der sieglose Tabellenletzte TSV Köngen im Aufsteigerduell gegenüberstehen, dann ist es ein Lokalschlager, der, zehn Monate nach dem Spielabbruch in der Bezirksliga, unter besonderer Beobachtung steht. Beide Seiten betonen aber, dass die Vorkommnisse vom Dezember abgehakt sind.

Frickenhausens Claudio Portale im Zweikampf mit dem Köngener Nico Hummel. Der Spielabbruch vom letzten Dezember spielt bei beiden Mannschaften keine Rolle mehr. Foto: Ralf Just
Frickenhausens Claudio Portale im Zweikampf mit dem Köngener Nico Hummel. Der Spielabbruch vom letzten Dezember spielt bei beiden Mannschaften keine Rolle mehr. Foto: Ralf Just

Es geht um drei Punkte, die für beide Mannschaften wichtig sind. Nicht mehr und nicht weniger. Für die Köngener vielleicht noch mehr, weil es für sie im Tabellenkeller immer enger wird. Was war, juckt aber keinen mehr. Die Vergangenheit soll ruhen, darin sind sich Frickenhausens Trainer Michael Kurz und der Köngener Coach Mario Sinko einig. „Was letztes Jahr war, interessiert mich nicht“, lässt Sinko unmissverständlich wissen, „ich will nicht, dass der Spielabbruch in der Mannschaft thematisiert wird, das bringt nur Unruhe.“ „Für uns ist das Thema erledigt“, sagt auch Kurz, „wir fokussieren uns aufs Spiel und wollen gewinnen.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Fußball