Fussball

Die Topteam-Bezwinger in neuer Mission

28.11.2014 00:00, Von Alexander Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Köngener wollen gegen Schlusslicht Buch zeigen, dass sie nicht nur Spitzenteams schlagen können – FCF muss nach Ebersbach

Erst Bonlanden, dann Echterdingen, dann Weilheim und jüngst Heiningen: Wie man in der Landesliga Top-Teams schlägt, darauf scheint sich der TSV Köngen in dieser Saison spezialisiert zu haben. Am Sonntag gegen Schlusslicht TSV Buch (Anstoß 14.30) muss die Truppe von Ralf Rueff zeigen, dass sie auch in den Niederungen der Tabelle bestehen kann. Zeitgleich ist der FC Frickenhausen mit Stürmer Tarik Serour auf Wiedergutmachung bei dessen Ex-Club SV Ebersbach aus.

Trifft am Sonntag auf seinen Ex-Club: FCF-Stürmer Tarik Serour. Foto: Urtel
Trifft am Sonntag auf seinen Ex-Club: FCF-Stürmer Tarik Serour. Foto: Urtel

Für Amateurfußballer sind Samstagsspiele eine feine Sache. Zwei Dinge vorausgesetzt: Erstens, man feiert gerne und zweitens, man gewinnt. Kein Wecker ist dann zu fürchten, der einen um sechs Uhr morgens aus den Federn holt, kein Arbeitgeber, der einen krumm anschaut, wenn am Montagmorgen das Hirn noch nicht so arbeitet, wie es arbeiten sollte. Dass die Köngener – wie wahrscheinlich jede Fußballmannschaft – gerne mal die Sau raus lassen, davon konnte man auch vor vergangenem Samstag getrost ausgehen. Dass sie aber nach der Partie gegen das Spitzenteam FC Heiningen Gelegenheit zu einer samstäglichen Siegessause bekommen würden, das war gelinde gesagt: unwahrscheinlich.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Fußball

Der Ball ruht bis Ende November

Fußball: Der WFV setzt nach den Beschlüssen von Bund und Ländern zur Corona-Eindämmung ab sofort den Spielbetrieb aus

Seit gestern Vormittag ist es amtlich: Nach den Handballern hat auch der Fußball die Reißleine gezogen und mit sofortiger Wirkung ein Spielverbot verhängt. Vorerst bis Ende November…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten