Anzeige

Fussball

Die Top-Teams lassen Federn

04.11.2019 05:30, Von Bernd Unzeitig — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A 2: Oberboihingen und Jesingen verlieren

Die beiden Topteams der Liga mussten gestern gehörig Federn lassen. Während Tabellenführer Oberboihingen knapp mit 3:4 gegen Grafenberg unterlag, kam Jesingen beim FV 09 Nürtingen mit 1:5 unter die Räder. Nach einem 2:0 gegen Nabern ist Aufsteiger Linsenhofen jetzt schon Dritter. Einen wichtigen 5:1Erfolg landete der TSV Grötzingen im Kellerderby gegen Altdorf.

Neckarhausens Stürmer Mamdou Kamara läuft aufs Schlaitdorfer Gehäuse zu. Doch zum Entsetzen des TBN entschied der Unparteiische auf Abseits.  Foto: Niels Urtel
Neckarhausens Stürmer Mamdou Kamara läuft aufs Schlaitdorfer Gehäuse zu. Doch zum Entsetzen des TBN entschied der Unparteiische auf Abseits. Foto: Niels Urtel

Die beiden Letzten der Tabelle, der TB Neckarhausen (2:5 gegen Schlaitdorf) und der TSV Weilheim II (1:4 gegen Harthausen), verlieren so langsam den Anschluss an die Nichtabstiegsränge. Einen Teilerfolg feierte der TV Bempflingen beim 2:2 in Dettingen.

TSV Oberboihingen – TSV Grafenberg 3:4


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Anzeige

Fußball

Die Spitze im Visier

Fußball-Landesliga 1, Frauen: TSV Wendlingen ist jetzt Vierter

Mit einem souveränen 5:2-Heimsieg gegen den TSV Heumaden kletterte Frauen-Landesligist TSV Wendlingen vom siebten auf den vierten Tabellenplatz und hat die Tabellenspitze wieder fest im Visier.

Die Gastgeberinnen kamen gut ins Spiel…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten