Fussball

„Die rosarote Brille setzt man sich selbst auf“

24.06.2017 00:00, Von Simon Valachovic — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Der besondere Weg eines Großbettlinger Nachwuchstalents vom Staufenbühl bis an die Mercedesstraße – Mittlerweile spielt Colin Bitzer in Nöttingen

Für den Traum vom Profifußball investierte Colin Bitzer viel – letztlich reichte es nicht. Ein Treffen mit einem Fußballer, der trotz allem erreicht hat, wovon viele nur träumen können.

Colin Bitzers Trophäensammlung: Das große VfB-Trikot ist aus dem Finalspiel der B-Jugendmeisterschaft mit Hertha BSC, das Nöttingen-Trikot vom DFB-Pokal-Spiel gegen Bayern München. Trophäen von links: WFV-Verbandspokalsieger mit der B-Jugend des VfB, Auszeichnung von der Sportkreisjugend Stuttgart für besondere sportliche Leistungen (2013), Nordbadischer Pokalsieger 2016/17 mit Nöttingen, Medaille der B-Jugend-Meisterschaft, Medaille für ersten Platz im Länderpokal mit dem WFV-Team. Unten links der Verdienstpokal des VfB Stuttgart von 2013.
Colin Bitzers Trophäensammlung: Das große VfB-Trikot ist aus dem Finalspiel der B-Jugendmeisterschaft mit Hertha BSC, das Nöttingen-Trikot vom DFB-Pokal-Spiel gegen Bayern München. Trophäen von links: WFV-Verbandspokalsieger mit der B-Jugend des VfB, Auszeichnung von der Sportkreisjugend Stuttgart für besondere sportliche Leistungen (2013), Nordbadischer Pokalsieger 2016/17 mit Nöttingen, Medaille der B-Jugend-Meisterschaft, Medaille für ersten Platz im Länderpokal mit dem WFV-Team. Unten links der Verdienstpokal des VfB Stuttgart von 2013.

Kurz hält er inne, als er auf ein Bild seiner Jugendzeit blickt. Es zeigt ihn als 17 Jahre alten Nachwuchsspieler. Er lehnt an einem Geländer und schüttelt die Hand von Thomas Schneider. Der ist soeben von seinem Trainer zum Chefcoach der Profimannschaft des VfB Stuttgart befördert worden. Entspannt sitzt Colin Bitzer vor dem Sportheim des TSGV Großbettlingen, seinem Heimatverein.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Fußball

Gelbe Karte für Zeitspiel?

Fußball: Der WFV will sich die Chance auf Spiele in diesem Jahr unbedingt offen halten – Der Bezirksvorsitzende Veit fragt: „Warum?“

„Die Vereine wollen Klarheit, das ist ihr gutes Recht“, sagt der Vorsitzende des hiesigen Fußballbezirks, Rainer Veit. Klarheit gibt es vorerst aber nicht. Denn der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten