Fussball

Die Null muss weg

11.09.2019 00:00, Von Dennis Stephan — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1: TSVW und TSVK II wollen punkten

Beim vierten Spieltag kommt es am Donnerstagabend zu den ersten Flutlichtduellen. Der Dritte TV Unterboihingen erwartet den TSV Wernau und möchte dreifach punkten. Die TSV Oberensingen II hat den TSV Berkheim zu Gast und der TSV Wendlingen und der TSV Köngen II hoffen auf die ersten Punkte.

Zwei Spiele, zwei Niederlagen, 0:6 Tore – der TSV Wendlingen legte alles andere als einen Traumstart hin und ist nach zwei Spielen noch torlos. Im Duell bei der TSG Esslingen kann sich das zwar ändern, zumal die Esslinger in drei Partien ebenfalls sechs Gegentreffer zu verzeichnen haben, doch die Blauhemden müssen dafür auch an ihrer Offensive arbeiten. Die 0:3-Heimniederlage gegen Sirnau zeigte deutlich, dass es vorne klemmt. Etwas Hoffnung macht die vergangene Saison: Beide Duelle gingen jeweils mit 2:1 an die Lauterstädter.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Fußball

2300 Euro für krebskranke Kinder

Die Fußballabteilung des TSV Harthausen hat im Januar und Februar einen Spendenlauf organisiert, dessen Erlös in Höhe von 2300 Euro dem Förderverein für krebskranke Kinder Tübingen zugutekommt. Vor ein paar Tagen fand die Scheckübergabe statt. Dabei entstand auch die Aufnahme mit (von links) Anton Hofmann, Vorsitzender des Fördervereins,…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten