Fussball

Die Neckar-Fils-Basis begehrt auf

31.05.2021 05:30, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Vereine fordern von den Profis einen Solidaritätsbeitrag – Der Bezirkstag wählt Rainer Veit wieder zum Vorsitzenden

Die Vereine im Fußballbezirk Neckar-Fils gehen in die Offensive. Beim Bezirkstag, der am Freitagabend erstmals in virtueller Form über die Bühne gegangen ist, haben die Vertreter der Basis mit großer Mehrheit einen Antrag des VfB Reichenbach abgesegnet, der von den Profis einen Solidaritätsbeitrag für die Amateure einfordert. Der wiedergewählte Bezirksvorsitzende Rainer Veit unterstützt das Ansinnen.

Geht in seine zweite Amtsperiode: Bezirksvorsitzender Rainer Veit. Foto: Christian Keim
Geht in seine zweite Amtsperiode: Bezirksvorsitzender Rainer Veit. Foto: Christian Keim

90 Minuten, so lange wie ein Fußballspiel dauert, lautete die zeitliche Vorgabe von Rainer Veit für die online-Tagung, der so viele Vereinsvertreter beiwohnten wie nie, wenn der alle drei Jahre anstehende Bezirkstag als Präsenzveranstaltung stattfindet. 106 der über 130 Vereine zwischen Neckar und Fils hatten einen Wahlcode beantragt, in der Spitze haben 92 Vereine an den Abstimmungen teilgenommen. Fast doppelt so lange dauerte es letztlich, erst nach zwei Stunden und 41 Minuten erklärte Veit die Weichenstellung für die kommenden drei Jahre für beendet. Trotz der überlangen Verlängerung prasselte viel Lob auf den Bezirksvorsitzenden und seinen „Elferrat“, wie er seine Neckar-Fils-Vorstandsmannschaft gerne nennt, nieder.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Fußball

Zwischen Gipfelsturm und Wellenreiten

Fußball: Während für die TSV Oberensingen mit dem Hit gegen den SC Geislingen der Titelkampf in der Landesliga immer mehr Fahrt aufnimmt, sind der FC Frickenhausen und der TSV Köngen am Wochenende auf der Flucht vor der roten Zone.

Dem eifrigen Punktesammeln sei Dank. Das sonntägliche Match zwischen der TSV…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit