Fussball

Die nächste Heimpleite

16.10.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 3

Der TSV Wendlingen II konnte seine Talfahrt in der Kreisliga A 3 gestern Nachmittag nicht stoppen. Nach einer deutlichen 1:6-Packung im heimischen Speck gegen den TSV Ottenbach rutschten die Lauterstädter auf den drittletzten Tabellenplatz ab. Dabei begannen die Mannen von Trainer Frank Münchinger ganz gut, doch wie so oft ließen die Wendlinger zu viele Torchancen ungenutzt. Die Tore für die Gäste markierten Tilo Stollle (20., 35.), Marco Greco (43., 50.), Patrick Fütterling (60.) und Christian Frey (78.). Für den TSVW II traf Daniel Geigle zum zeitweiligen 1:5 (65.). Zu allem Überfluss sahen sowohl Manuel Schubert (88.) als auch Edrisa Sanneh nach Spielende noch die Ampelkarte. kls

Fußball

Mit den Inzidenzen steigt der Frust

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: Die Vereine hoffen auf eine Fortsetzung der Saison und darauf, dass die Politik Perspektiven aufzeigt

Die Freude bei den Amateurfußballern war nur von kurzer Dauer. Die Aussicht auf eine baldige Rückkehr aufs Spielfeld ist mit den wieder steigenden Inzidenzzahlen…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten