Fussball

Die Latte verhindert eine dicke Überraschung

27.08.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirkspokal, Viertelfinale: Die SGEH liefert dem Favoriten JC Donzdorf einen beherzten Kampf und verliert nur denkbar knapp mit 2:3

Dennis Oswald ist nicht zu halten. Nach seinem 2:3 war die SGEH ganz nah dran, JC Donzdorf ins Elfmeterschießen zu zwingen. Foto: Jürgen Holzwarth
Dennis Oswald ist nicht zu halten. Nach seinem 2:3 war die SGEH ganz nah dran, JC Donzdorf ins Elfmeterschießen zu zwingen. Foto: Jürgen Holzwarth

Es hat nicht gereicht: Die SGEH ist gestern Abend als letzter Vertreter aus dem Raum Nürtingen im Viertelfinale des Bezirkspokals nach einem großartigen Kampf gegen den großen Favoriten JC Donzdorf ausgeschieden. Gefehlt hat nicht viel bei der 2:3-Niederlage, kurz vor Schluss verhinderte die Latte ein mögliches Elfmeterschießen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Fußball

Hexenbanner behalten weiße Weste

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4: 6:3-Erfolg in Grötzingen - Oberboihingen II gewinnt Verfolgerduell

Der TSV Wolfschlugen hat auch die Hürde beim TSV Grötzingen II letztlich souverän mit 6:3 genommen und behält somit seine weiße Weste. Der TSV Oberboihingen II gewann das Verfolgerduell gegen den TSGV…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten