Fussball

Die Landesliga wird neu zugeschnitten

04.06.2020 05:30, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Die WFV-Kommission Strukturreform empfiehlt die Reduzierung der Bezirke von 16 auf zwölf – Neckar-Fils bleibt außen vor

Trotz Corona hat der Württembergische Fußballverband (WFV) auf dem Weg, sich zukunftssicher aufzustellen, den nächsten Schritt gemacht. Gestern Nachmittag präsentierte die Kommission Strukturreform ihren 28 DIN-A4-Seiten dicken Abschlussbericht, der als Basis für Anträge an den Verbandstag am 8. Mai 2021 dienen soll. Für die Vereine im Bezirk Neckar-Fils bleibt alles beim Alten, der Zuschnitt der Landesliga-Staffeln ändert sich allerdings.

Die Bezirksliga Neckar-Fils wird auch nach der WFV-Strukturreform eine eigenständige Staffel bilden. Brisante Duelle wie hier zwischen dem TSV Neckartailfingen und dem VfL Kirchheim wird’s also weiterhin geben. Foto: Ralf Just
Die Bezirksliga Neckar-Fils wird auch nach der WFV-Strukturreform eine eigenständige Staffel bilden. Brisante Duelle wie hier zwischen dem TSV Neckartailfingen und dem VfL Kirchheim wird’s also weiterhin geben. Foto: Ralf Just

1976 ist in Württemberg letztmals das Spielsystem reformiert worden, jetzt hat das Modell 1-4-16 ausgedient. 1-4-12 lautet die neue Formel, die die Kommission Strukturreform unter Vorsitz von WFV-Vizepräsident Steffen Jäger und Harald Müller, Vorsitzender des Verbandsspielausschusses, in den letzten zwei Jahren erarbeitet hat und nun den Verbandsgremien vorlegt. Gemeint ist damit das Spielsystem, nach dem die aktiven Kicker in Württemberg in naher Zukunft spielen sollen: Eine Verbandsliga, darunter vier Landesliga-Staffeln und unter denen wiederum zwölf Bezirksligen (statt der bislang 16). Zugleich empfiehlt die Kommission, die Verbands- und Bezirksstrukturen entsprechend anzupassen. Die erforderliche Umsetzung, so die Empfehlung, soll in einem geordneten Prozess über mehrere Jahre stattfinden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Fußball

Teamplayer auf und neben dem Platz

Ehrenamt: Ralf Nuffer war schon als aktiver Fußballer einer, der beim VfB Neuffen voranging – Heute führt er als Vorsitzender den Verein

Ein halbes Jahrhundert ist der 56-jährige Ralf Nuffer beim VfB Neuffen aktiv. Als Fußballspieler, Jugendtrainer, Jugendleiter, Ausschussmitglied und Vorsitzender…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten