Fussball

Die komplette Abteilung packt mit an

27.07.2020 05:30, Von Alexander Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: In Spiel eins nach der Corona-Pause zeigt sich, dass die Vereine in der Region die strengen Hygiene-Verordnungen ernst nehmen

Mit Mindestabstand Live-Fußball genießen: Jeder Zuschauer in Neckartailfingen hatte seine eigene Platzkarte. Freundliche Ordner überwachten die Hygiene-Anweisungen. Fotos: Holzwarth
Mit Mindestabstand Live-Fußball genießen: Jeder Zuschauer in Neckartailfingen hatte seine eigene Platzkarte. Freundliche Ordner überwachten die Hygiene-Anweisungen. Fotos: Holzwarth

Der Mann des Spiels auf dem Neckartailfinger Aileswasen sah sichtlich erschöpft aus. Gelohnt hatte sich der Aufwand aber allemal. Für den Spieler, für die Mannschaft und für den ganzen Verein.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Fußball

Den Serienhelden droht eine Sendepause

Fußball: Denkwürdige Partien produziert der Sport immer mal wieder. Landesligist FC Frickenhausen hat ein solches Match am Samstagnachmittag gegen den TSGV Waldstetten durchlebt. Nicht nur aus sportlichen Gründen wird dieses 1:0 lange in Erinnerung bleiben.

Nein, dies war kein Spiel wie jedes andere, das sich am…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit