Fussball

Die Köngener Krise nimmt kein Ende

15.11.2021 05:30, Von Moritz Wagner — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga: Der TSVK verliert sein Heimspiel gegen den TSV Buch mit 0:2 und muss damit die siebte Niederlage in Folge hinnehmen.

Die Krise beim TSV Köngen nimmt kein Ende. Ihr Heimspiel gegen den TSV Buch verloren die Grün-Weißen gestern mit 0:2 und haben seit nunmehr acht Spielen nicht mehr gewonnen. Da mit Deizisau und Ebersbach die Konkurrenz im Tabellenkeller gepunktet hat, wird die Situation immer prekärer.

Die Anfangsphase in der Fuchsgrube verlief für das Team von Trainer Sascha Strähle denkbar unglücklich, schon nach wenigen Minuten hätten die Gastgeber in Führung gehen können. Drei Köngener liefen auf zwei verteidigende Bucher zu, spielten die Situation allerdings schlampig zu Ende. Toni Panne scheiterte schließlich an Keeper Benjamin Maier (6.). „Das spielen wir einfach nicht gut genug, fast schon peinlich“, ärgerte sich Strähle.

Wenige Minuten später präsentierte sich Buch abgezockter. Bei einem Angriff über die rechte Seite zeigte sich die Köngener Defensive einmal mehr nicht von ihrer besten Seite. Patrick Sailer zeigte sich nervenstark und schweißte den Ball zur Gästeführung in die Maschen (10.). Strähle sah im Gegentor die Attribute, die seine Mannschaft momentan vermissen lässt: „Diese Kompromisslosigkeit hat uns einfach gefehlt.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 43% des Artikels.

Es fehlen 57%



Fußball

Den Serienhelden droht eine Sendepause

Fußball: Denkwürdige Partien produziert der Sport immer mal wieder. Landesligist FC Frickenhausen hat ein solches Match am Samstagnachmittag gegen den TSGV Waldstetten durchlebt. Nicht nur aus sportlichen Gründen wird dieses 1:0 lange in Erinnerung bleiben.

Nein, dies war kein Spiel wie jedes andere, das sich am…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit