Anzeige

Fussball

Die Hälfte der Nürtinger Flotte ist schon gesunken

31.08.2018, Von Uwe Bauer, Jens S. Vöhringerund Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirkspokal, 1. Runde: Altdorf blamiert die SGEH – TVU liefert dem VfL einen großen Kampf – TBN feiert ein Schützenfest –Sechs Bezirksligisten draußen

Die erste Runde des Bezirkspokals war für gut die Hälfte der Mannschaften aus dem Raum Nürtingen zugleich die letzte. 18 der 35 Teams blieben auf der Strecke, bloß 17 sind in die zweite Runde geschippert, die am 18. und 20. September ausgespielt wird. Für den größten Paukenschlag sorgte A-Kreisligist TSV Altdorf, der den Bezirksligisten SGEH mit 5:1 abkanzelte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 3% des Artikels.

Es fehlen 97%



Anzeige

Fußball

Der FCF jubelt nach Köngener Patzer

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: Frickenhausen baut Vorsprung auf vier Zähler aus – SGEH verlässt die Abstiegsregion – TSVN geht baden

Der Ostermontag ist gestern zum Festtag für den FC Frickenhausen geworden. Der Tabellenführer der Bezirksliga hat mit einem souveränen 4:0-Heimsieg über den FC…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten