Fussball

Die Hälfte der Nürtinger Flotte ist schon gesunken

31.08.2018 00:00, Von Uwe Bauer, Jens S. Vöhringerund Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirkspokal, 1. Runde: Altdorf blamiert die SGEH – TVU liefert dem VfL einen großen Kampf – TBN feiert ein Schützenfest –Sechs Bezirksligisten draußen

Die erste Runde des Bezirkspokals war für gut die Hälfte der Mannschaften aus dem Raum Nürtingen zugleich die letzte. 18 der 35 Teams blieben auf der Strecke, bloß 17 sind in die zweite Runde geschippert, die am 18. und 20. September ausgespielt wird. Für den größten Paukenschlag sorgte A-Kreisligist TSV Altdorf, der den Bezirksligisten SGEH mit 5:1 abkanzelte.

Jannick Wenzelburger als Vorlagengeber für Dennis Stutz (Nummer 9). Die beiden Angreifer des TSV Altdorf schossen beim 5:1-Triumph über Bezirksligist SGEH alle Tore für den A-Kreisligisten. Foto: Holzwarth
Jannick Wenzelburger als Vorlagengeber für Dennis Stutz (Nummer 9). Die beiden Angreifer des TSV Altdorf schossen beim 5:1-Triumph über Bezirksligist SGEH alle Tore für den A-Kreisligisten. Foto: Holzwarth

Die Älbler waren nicht der einzige Großkopfete, der an der ersten Hürde hängen geblieben ist. Sechs Mannschaften aus der Beletage zwischen Neckar und Fils sind bereits rausgeflogen. Die Bezirksligisten aus dem Raum Nürtingen – FC Frickenhausen, FV 09 Nürtingen, TSV Köngen und TSV Neckartailfingen – haben ihre Aufgaben souverän gelöst. Der TV Unterboihingen war ganz nah dran, den VfL Kirchheim aus dem Wettbewerb zu komplimentieren, hatte aber im Elfmeterschießen kein Glück. Ein wahres Schützenfest feierte der TB Neckarhausen beim 10:1 in Owen. Kurios: Das Bruderduell in Grötzingen entschied die Erste erst im Elfmeterkrimi für sich.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 11% des Artikels.

Es fehlen 89%



Fußball

Schuften für den großen Traum

Fußball: Noah Ganaus hat seine ersten fußballerischen Schritte in Oberensingen gemacht und spielt jetzt für Oberligist Reutlingen

Wer etwas erreichen will, der muss hart dafür arbeiten. Diese Lektion hat Noah Ganaus längst gelernt, dabei ist er gerade mal 20 Jahre jung. Das Ziel Fußball-Profi hatte er…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten