Fussball

Die erste faustdicke Überraschung

09.08.2021 05:30, Von Stephan Hartenstein — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Der TSV Köngen holt beim mitfavorisierten TSGV Waldstetten die ersten Punkte im Abstiegskampf. Beim verdienten 3:1-Erfolg trifft Daniel Zimmermann zweimal, Dennis Essert steuert das dritte Tor bei. Deniz Pero droht eine lange Zwangspause.

Zweifacher Torschütze beim Auftaktsieg in Waldstetten: Daniel Zimmermann.
Zweifacher Torschütze beim Auftaktsieg in Waldstetten: Daniel Zimmermann.

Der TSV Köngen ist am Samstag glänzend in die neue Saison gestartet und hat beim Auftakt gleich für eine faustdicke Überraschung gesorgt. Beim hoch gehandelten TSGV Waldstetten brachten die Grün-Weißen die ersten drei Punkte im Kampf gegen den Abstieg unter Dach und Fach. Beim 3:1-Erfolg bei den „Löwen“ erzielten Daniel Zimmermann (2) und Dennis Essert die Tore.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Fußball

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit