Fussball

Die 16-jährige Leidenszeit ist noch nicht zu Ende

24.06.2013 00:00, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Der FV 09 Nürtingen unterliegt im entscheidenden Relegationsspiel zur Landesliga dem TSV Essingen durch ein frühes Tor mit 0:1 – Über 1000 Zuschauer

Nichts war’s mit der triumphalen Rückkehr in die Landesliga nach 16 Jahren Abstinenz, der FV 09 Nürtingen muss eine weitere Saison durch die Mühlen der Bezirksliga. Im entscheidenden Relegationsspiel vor 1050 Zuschauern unterlag die Elf von Trainer Klaus Fischer in Ellwangen dem TSV Essingen, der sich mit einem frühen „goldenen Tor“ den Klassenverbleib sicherte. „In der zweiten Halbzeit wäre so viel möglich gewesen“, war Fischer enttäuscht.

Ein dicker Eisbeutel am Knöchel von Martin Geister, traurige Gesichter: Die Spieler des FV 09 Nürtingen sind nach dem Scheitern an der letzten Relegationshürde deprimiert. Foto: Holzwarth
Ein dicker Eisbeutel am Knöchel von Martin Geister, traurige Gesichter: Die Spieler des FV 09 Nürtingen sind nach dem Scheitern an der letzten Relegationshürde deprimiert. Foto: Holzwarth

Es war nicht der Tag des FV 09. Müde wirkten die Helden der ersten beiden Relegationsspiele, aber der Landesligist aus Essingen machte es den Nürtingern auch extrem schwer. Dynamisch und ballsicher agierte die Truppe von Trainer Helmut Dietterle und ließ den Neckar-Fils-Vizemeister anfangs gar nicht in die Pötte kommen. Der lautstarke 09-Anhang verstummte sehr schnell, denn die Essinger starteten nach Maß und gingen bereits in der 5. Spielminute in Führung. Marek Sajewicz passte maßgerecht in die Schnittstelle der Abwehr und Daniel Eisenbeiß umkurvte noch Max Mausch im 09-Kasten und schob ein.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Fußball

Wernau verpflichtet Harald Mangold

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1

Der TSV Wernau hat einen neuen Trainer: Harald Mangold, von 2010 bis 2014 mit großem Erfolg beim TSV Köngen tätig, übernimmt den Tabellensiebten der A1 und tritt damit die Nachfolge des überraschend zum Bezirksligisten VfL Kirchheim abgewanderten Armin Ohran an. „Harald Mangold passt…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten