Anzeige

Fussball

Die 13 wird zur Glückszahl

27.03.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Verbandsliga, Frauen: Schlusslicht Wendlingen feiert gegen Jungingen den ersten Sieg

Und sie können es doch noch! Die Verbandsliga-Fußballerinnen des TSV Wendlingen haben ausgerechnet im 13. Anlauf ihren ersten Saisonsieg gefeiert. Das Schlusslicht bezwang den SV Jungingen mit 3:1 und verpasste den Gästen damit einen herben Dämpfer im Aufstiegsrennen.

Die Wendlingerin Anna Haußmann kommt zu spät, Jungingens Keeperin Fabienne Weber klärt. Schlusslicht TSVW feierte dennoch seinen ersten Sieg. Foto: Urtel

Die TSVW-Frauen boten den spielstarken Gästen von der ersten Minute an Paroli. In der 8. Spielminute schlugen die Jungingerinnen aber eiskalt zu. Einen schönen Spielzug schloss Jennifer Häberle mit dem 0:1 ab. Die Wendlingerinnen ließen sich von dem frühen Rückstand jedoch nicht schocken und versuchten weiterhin nach vorne zu spielen. Nach einer guten Viertelstunde die erste Chance, doch die Vorlage von Anna Haußmann konnte Alina Witzler nicht verwerten. In der 20. Spielminute segelte ein 16-Meter-Freistoß des SVJ am Tor vorbei.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Anzeige

Fußball

Veit & Co als Krisenmanager

Fußball: Mit außerordentlichen Halbzeitstaffeltagen hofft der Bezirk Gewaltexzessen und Schiedsrichtermangel Herr zu werden

Die Fußballer an der Basis kämpfen gegen den drohenden Niedergang. Auch im Bezirk Neckar-Fils setzen Gewalt und Schiedsrichtermangel den Verantwortlichen immer mehr zu. Der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten