Fussball

Des einen Leid ist des anderen Freud

20.08.2016 00:00, Von Matthäus Klemke — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Die Frauen des FV 09 Nürtingen freuen sich über Verstärkung aus der Oberliga – FV Faurndau kann keine Mannschaft stellen

Das Frauen-Team des FV Vorwärts Faurndau steht als erster Absteiger der neuen Saison fest – ohne auch nur eine Partie gespielt zu haben. Trotz großer Bemühungen war es nicht gelungen, ein Oberliga-Team auf die Beine zu stellen. Von Faurndaus Misere profitiert jetzt der FV 09 Nürtingen.

Faurndaus Frauen-Abteilungsleiterin Annette Krotz sprach nach den vielen Abmeldungen von Oberliga-Spielerinnen von einem Todesurteil, beim Tag des Mädchenfußballs wuselte es aber nur so auf dem FVF-Sportgelände. Foto: Just
Faurndaus Frauen-Abteilungsleiterin Annette Krotz sprach nach den vielen Abmeldungen von Oberliga-Spielerinnen von einem Todesurteil, beim Tag des Mädchenfußballs wuselte es aber nur so auf dem FVF-Sportgelände. Foto: Just

Pure Freunde war in den Gesichtern der Spielerinnen des FV Vorwärts Faurndau zu erkennen, nachdem der Schiedsrichter das Spiel gegen den FV Niefern abgepfiffen und man sich ein Unentschieden hart erkämpft hatte. Damit stand fest: Der FV Faurndau hat den Klassenerhalt geschafft und spielt auch in der Saison 2016/17 in der Oberliga. Das war Anfang Juni. Kurz danach begann der Zerfall der Mannschaft.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Fußball

Wernau verpflichtet Harald Mangold

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1

Der TSV Wernau hat einen neuen Trainer: Harald Mangold, von 2010 bis 2014 mit großem Erfolg beim TSV Köngen tätig, übernimmt den Tabellensiebten der A1 und tritt damit die Nachfolge des überraschend zum Bezirksligisten VfL Kirchheim abgewanderten Armin Ohran an. „Harald Mangold passt…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten