Anzeige

Fussball

Der vierte Streich in Folge

10.01.2018, Von Stefan Holub — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Landesligist FV 09 Nürtingen schlägt im Finale des Hallenturniers des TSV Wolfschlugen den TSV Oberboihingen klar mit 5:0

FV 09 Nürtingen, wer auch sonst! Der Landesligist gewann zum vierten Mal in Folge das Hallenturnier des TSV Wolfschlugen. Die Nürtinger waren auch bei der 25. Auflage des Budenzaubers am Filderrand nicht zu stoppen und schossen im Endspiel den A-Kreisligisten TSV Oberboihingen mit 5:0 aus der Halle.

In der Gruppenphase behielt der TSV Beuren noch die Oberhand gegen den TSV Oberboihingen, der sich allerdings im Halbfinale revanchierte und letztendlich Zweiter wurde. Foto: Urtel

Die Kicker vom Wörth konnten somit den zum fünften Mal ausgespielten Sparkassen-Cup sowie ein schönes Preisgeld in Empfang nehmen.

Sehr lobenswert muss zu Beginn erwähnt werden, dass es einerseits zu keinen größeren Verletzungen kam und andererseits die Fairness stets gewahrt wurde. Erfreulich war außerdem die gute Zuschauerresonanz.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Anzeige

Fußball

D-Junioren des TSV Wendlingen sind Hallen-Kreismeister

Bei der Endrunde der Hallen-Kreismeisterschaft der Nachwuchskicker in der Nürtinger Theodor-Eisenlohr-Halle blieb Ausrichter FV 09 der große Coup verwehrt. Die 09-D-Junioren landeten in einer überaus spannenden Konkurrenz am Ende auf Platz vier. Jubeln durften die Spieler des TSV Wendlingen, die sich letztlich mit einem Punkt Vorsprung vor dem…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten