Fussball

Der VfL Kirchheim feiert die Bezirksliga-Rückkehr

30.05.2016 00:00, Von Alexander Schraitle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: VfL kantert TGK mit 7:1 nieder – Altdorf geht gegen die SFD mit 0:5 unter – „Saurier“ müssen absteigen

Im Kirchheimer Stadtderby schlug der VfL die TGK mit 7:1 und schaffte nach dem bitteren Abstieg im letzten Jahr den sofortigen Wiederaufstieg ins Bezirksoberhaus. Die zweitplatzierten SF Dettingen schossen sich mit einem 5:0-Sieg beim TSV Altdorf schon mal für die Relegation warm. Mit 3:1 gewann der FV 09 Nürtingen II sein letztes Heimspiel gegen den TV Neidlingen.

Durch einen knappen 1:0-Erfolg über den TSV Grötzingen sicherte sich der TV Unterlenningen den Relegationsplatz und damit die Chance auf den Klassenverbleib. Die SpVgg Germania Schlaitdorf unterlag dem TSV Grafenberg klar mit 1:4. Einen 3:0-Heimsieg feierte der TSV Raidwangen gegen den TSV Holzmaden. Ebenfalls mit 3:0 siegte der TV Bempflingen bei Absteiger FC Frickenhausen II und hat aufgrund des 1:1 des TSV Jesingen gegen den SV Nabern noch die Chance, auf Platz vier zu klettern.

TSV Altdorf – SF Dettingen 0:5


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Fußball

Hexenbanner behalten weiße Weste

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4: 6:3-Erfolg in Grötzingen - Oberboihingen II gewinnt Verfolgerduell

Der TSV Wolfschlugen hat auch die Hürde beim TSV Grötzingen II letztlich souverän mit 6:3 genommen und behält somit seine weiße Weste. Der TSV Oberboihingen II gewann das Verfolgerduell gegen den TSGV…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten