Fussball

Der TVU erklimmt die Tabellenspitze

02.10.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1

Nach einer turbulenten Woche sind die Fußballer des TV Unterboihingen gestern Abend durch einen deutlichen 5:1 (1:0)-Derbysieg im Nachholspiel über den TSV Köngen II an die Tabellenspitze der Kreisliga A 1 gestürmt. „Ich bin zufrieden, das war eine absolut überzeugende Leistung“, meinte TVU-Trainer Daniel Zeller, der zudem von einem verdienten Erfolg „auch in dieser Höhe“ sprach.

Einzig die je fünf Minuten in beiden Hälften in denen sein Team vor den rund 200 Zuschauern etwas locker ließ, missfielen dem Coach. Aber auch darüber konnte er hinwegsehen, zumal seine Truppe schon früh die Weichen für den dritten Saisonsieg stellte. Pascal Wolfer erzielte in der 7. Minute das 1:0, nach der Pause erhöhten Philipp Zeller (51.) und Pascal Herrmann (64.) aufs vorentscheidende 3:0. Der nach Sven Webers 3:1 auf zwei Tore verkürzte Rückstand der Gäste in der 74. Minute war nur von kurzer Dauer. Kevin Wolff traf drei Zeigerumdrehungen darauf zum 4:1 und Luca Reiser setzte den 5:1-Schlusspunkt (84.). „Gut, dass wir gespielt haben“, meinte TVU-Trainer Zeller, nachdem es im Vorfeld doch einigen Wirbel um die kurzfristige Neuansetzung gegeben hatte, von der beide Vereine erst am späten Dienstagabend erfahren hatten (wir berichteten). jsv

Fußball

Yannik Köglers Hattrick als der Türöffner

Fußball-Landesliga, Staffel 2: 6:1 gegen Buch – Nach dem 0:1-Rückstand drehte der Torjäger und mit ihm die TSV Oberensingen auf

Die Siegesserie geht weiter. Die TSV Oberensingen bezwang den TSV Buch mit 6:1 und feierte damit den fünften Sieg in Folge. Den Unterschied in einer unterhaltsamen Begegnung…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten