Fussball

Der TSV Wendlingen trauert

23.05.2016 00:00, Von Rudi Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: Die 2:3-Niederlage im Kellerderby gegen den VfB Reichenbach besiegelt den Abstieg der Lauterstädter

Jetzt ist es amtlich: Die Fußballer des TSV Wendlingen sind nach einer 2:3-Heimniederlage gegen Reichenbach abgestiegen und müssen gemeinsam mit dem TSV Berkheim und dem SC Altbach den bitteren Gang in die Kreisliga A antreten. Der VfB Reichenbach und der TSV Denkendorf machen an den letzten beiden Spieltagen den vierten Direktabsteiger vollends untereinander aus.

Kampfstark und am Ende souverän präsentierte sich der FC Frickenhausen (in Blau) gestern beim 4:1-Erfolg im Derby gegen die SGEH. Foto: Just
Kampfstark und am Ende souverän präsentierte sich der FC Frickenhausen (in Blau) gestern beim 4:1-Erfolg im Derby gegen die SGEH. Foto: Just

Während Wendlingen trauert, darf der FC Frickenhausen weiter auf den Aufstieg hoffen. Nach dem 4:1-Derbysieg bei der SGEH beträgt der Abstand zum Aufstiegsrelegationsplatz zwei für den FCF nur noch zwei Punkte. Für Spitzenreiter FC Eislingen ist nach dem 4:0-Sieg gegen den VfB Oberesslingen/Zell und der 2:3-Niederlage von Verfolger SGM T/T Göppingen beim neuen Zweiten, dem TSV Deizisau, die Meisterschaft greifbar nahe. Die Luft raus ist beim TSV Neckartailfingen, der sich gegen den FV Faurndau zu einem 1:1 mühte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Fußball

Trügerische Zwischenbilanz

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Der FCF erwartet morgen Vordermann Plattenhardt – TSVO empfängt kampfstarke Gäste aus Bayern

Zehn Spiele und erst zwei Niederlagen – Stephan Rothweiler, der Spielertrainer des FC Frickenhausen, hat allen Grund zufrieden zu sein. Die gute Zwischenbilanz mit Rang sieben ist…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten