Anzeige

Fussball

Der TSV Owen ringt Weilheim II nieder

31.08.2015, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 6: VfB siegt

Der TSV Owen hat seinen Heimvorteil genutzt und im Favoritenduell Weilheims Landesliga-Reserve mit 3:2 förmlich niedergerungen. Neuer Spitzenreiter ist überraschend der TSV Schlierbach, der gegen die SF Dettingen II mit 4:1 die Oberhand behielt.

Richtig gute Stimmung herrscht dieser Tage unterm Hohenneuffen: Die Erste ist Tabellenführer in der B 5, die Zweite des VfB nach dem gestrigen 4:2 im Ohmdener Bergwald Zweite in der B 6. Die Auftaktsieger TG Kirchheim II und TSV Holzmaden II bleiben unbesiegt, trennten sich an der Jesinger Allee 1:1. Wiedergutmachung gelang dem TSV Oberlenningen beim 8:0-Schützenfest gegen den SV Nabern II. Der TSV Jesingen II drehte die Partie gegen den TV Neidlingen II noch und gewann mit 5:4.

TSV Owen – TSV Weilheim II 3:2


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Anzeige

Fußball