Fussball

Der TSV Oberensingen fehlt im Walddorfer Glutofen die Coolness

17.06.2022 05:30, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Die TSV Oberensingen bleibt bereits an der ersten Relegationshürde hängen und muss ihre Verbandsliga-Pläne zurück in die Schublade legen. Beim 1:2 im Duell der Landesliga-Vizemeister reicht Samuel Boslers 1:0-Führung nicht, die Young Boys Reutlingen gewinnen verdient mit 2:1.

TSVO-Torschütze Samuel Bosler und seine Mitspieler bekamen in der umkämpften Partie gegen die Young Boys die ganze Härte des Sports zu spüren. Foto: Jürgen Holzwarth
TSVO-Torschütze Samuel Bosler und seine Mitspieler bekamen in der umkämpften Partie gegen die Young Boys die ganze Härte des Sports zu spüren. Foto: Jürgen Holzwarth

Aus und vorbei. Für die TSV Oberensingen, Vizemeister der Landesliga-Staffel 2, war bereits die erste Hürde in der Relegation zur Verbandsliga zu hoch. Der Staffel-3-Zweite Young Boys Reutlingen präsentierte sich am Mittwochabend vor 1200 Zuschauern im Glutofen des SV Walddorf abgebrühter und setzte sich verdient mit 2:1 durch. „Uns haben ein paar Prozent gefehlt“, räumte TSVO-Trainer Andreas Broß ein. „Wir haben zu viele Fehler gemacht, hatten aber trotzdem genügend Chancen, um das Spiel auf unsere Seite zu ziehen,“ analysierte er kurz und knapp, während seine Jungs noch völlig enttäuscht auf dem Rasen kauerten. „Das muss ich erst einmal verarbeiten, dann sehen wir weiter“, wollte er noch keinen Gedanken an die kommende Landesliga-Runde verschwenden. Nur so viel: Am 5. Juli beginnt die Vorbereitung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Fußball

Vier weitere Neuzugänge beim FC Frickenhausen

Fußball: FC Frickenhausen bastelt am Landesligakader für die kommenden Saison.

Die Mannschaft des FC Frickenhausen für die kommende Landesligasaison nimmt Formen an. Die Verantwortlichen lassen sich zwar noch nicht in die Karten schauen, welche der bisherigen Leistungsträger dem Verein trotz kolportiertem Umbruch…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit