Fussball

Der TSV Neuenhaus gewinnt den Vereins-Ehrenamtspreis

06.12.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der diesjährige Sieger des Vereinsehrenamtspreises im Fußballbezirk Neckar-Fils kommt aus dem Aichtal: Der TSV Neuenhaus wurde im Rahmen der Ehrenamtsgala in der Turnhalle des TSGV Albershausen ausgezeichnet. Knut Kircher, Vorstandsmitglied im Württembergischen Fußballverband (WFV) und zuständig für die Bereiche Ehrenamt und Soziales, sowie der Bezirksvorsitzende Karl Stradinger überreichten den mit 1000 Euro dotierten Preis in Form eines Schecks an die Vertreter des TSV Neuenhaus und obendrein eine Vielzahl an hochwertigen Ausrüstungsgegenständen. Das Bild zeigt von links den Bezirksvorsitzenden Karl Stradinger, TSVN-Vorsitzender Udo Kammler, Andrea Lakatos (TSVN-Pressereferentin), Danny Bubeck (Abteilungsleiter), Peter Wörner (Zweiter TSVN-Vorsitzender), Tim Seifried (TSVN-Ausschussmitglied) und den WFV-Ehrenamtsbeauftragten Knut Kircher. Foto: Keim

Fußball

Hellmann kommt für Grgic

Fußball: Landesligist FC Frickenhausen rüstet auf der Torhüterposition nach.

Fußball-Landesligist FC Frickenhausen hat auf den Abgang von Denis Grgic zum Liga-Rivalen TSVgg Plattenhardt reagiert und einen neuen Torhüter verpflichtet. Marvin Hellmann wechselt vom Bezirksligisten FV Plochingen in den Tischardtegart. „Da…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit