Anzeige

Fussball

Der TSV Neckartailfingen hat noch nie den Bezirkspokal gewonnenIm dritten Anlauf soll endlich der Pott her

18.05.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Bezirksliga-Fußballer des TSV Neckartailfingen haben sich in den vergangenen Jahren durchaus als Pokalmannschaft erwiesen. Dreimal gewannen sie seit 2009 den Sennerpokal, das Turnier unserer Zeitung. Doch im Bezirkspokal wollte der große Coup dennoch nicht gelingen. Am nähesten dran waren sie in den 70er-Jahren. 1974 standen sie erstmals im Finale. In Kuchen mussten sich die favorisierten Neckartailfinger, damals noch in der A-Klasse zugange, allerdings Gastgeber FTSV geschlagen geben. Der Vizemeister der B-Klasse siegte in einem verregneten Endspiel vor 250 Zuschauern mit 2:1. Vier Jahre später hatten die „Zackenbarsche gegen den FC Uhingen Heimrecht. Trotz Überlegenheit und vieler Chancen der Hausherren stand es nach 90 Minuten 1:1. Auch in der Verlängerung kam es zu keiner Entscheidung, wodurch das Elfmeterschießen entscheiden musste. In dem setzten sich die Uhinger mit schließlich 6:4 durch. jsv

Fußball

Absturz nach dem Winter

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1: Vizemeister TSV Wendlingen fällt tief – TSV Köngen II trumpft in der Rückrunde auf

Mit großen Ambitionen ist der TSV Wendlingen vor einem Jahr in die Runde gestartet, am Ende stand ein ernüchternder elfter Tabellenplatz. Die Enttäuschung noch gesteigert hat der sang- und…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten