Fussball

Der Trainer selbst marschiert voran

30.08.2021 05:30, Von Simon Valachovic — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: Beim Saisonauftakt behält der FV 09 Nürtingen im Lokalduell gegen den TB Neckarhausen die Oberhand, weil Georgios Karatailidis, der Trainer der Nürtinger, doppelt trifft. Marc Brändle macht den TSV Oberboihingen mit einem Dreierpack glücklich.

Der Chef höchstselbst geht mit gutem Beispiel voran. 09-Trainer Georgios Karatailidis gelangen beim 4:1 gegen den TBN zwei Tore. Foto: Ralf Just
Der Chef höchstselbst geht mit gutem Beispiel voran. 09-Trainer Georgios Karatailidis gelangen beim 4:1 gegen den TBN zwei Tore. Foto: Ralf Just

Der FV 09 Nürtingen feierte einen 4:1-Derbysieg gegen den TB Neckarhausen, der im Ergebnis deutlicher ausfiel als der Spielverlauf war. Der TSV Grötzingen erkämpfte sich trotz angespannter Personallage einen 2:1-Heimsieg gegen den TV Bempflingen. Marcel Brändle erzielte für den TSV Oberboihingen beim 3:1-Auswärtserfolg in Dettingen alle Tore und der TSGV Großbettlingen gewann trotz verschossenem Elfmeter 4:1 in Weilheim.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Fußball

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit