Fussball

Der Spitzenreiter muss sich strecken

20.10.2014 00:00, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 6: Neidlingen gewinnt knapp mit 2:1 – Dritter Dreier für Neuffens Zweite

Primus TV Neidlingen hatte beim 2:1 gegen den TSV Jesingen II viel Mühe, der TSV Ötlingen hingegen entschied das Verfolgerduell gegen den TSV Oberlenningen mit 4:1 klar für sich. Der AC Catania Kirchheim baute seine Serie aus (6:2 beim TV Unterlenningen II). Auch der TSV Owen bleibt oben dran (3:0 bei der SGM Beuren/SGEH).

Das vierte Erfolgserlebnis dieser Saison feierte Neuffens Zweite mit dem 2:1 über Holzmaden II. Die SF Dettingen II entführte beim glücklosen TSV Schlierbach mit 3:2 alle drei Zähler.

SGM Beuren/SGEH – TSV Owen 0:3

In einer schwachen Partie erfüllten die Gäste nurmehr ihre Pflicht. „Wir haben uns irgendwann dem Niveau des Gegners angepasst“, meinte Owens Pressewart Harry Streicher hinterher. Viel zu verspielt, zudem fahrlässig mit den Chancen umgegangen, so präsentierten sich die Herzogstädter. Letztlich reichte es durch die Treffer von Benjamin Wunderlich (27.), Jo Kehl-Silcher (38.) und Yaman Kalintas (63.) wenigstens zum standesgemäßen Dreier.

TV Neidlingen – TSV Jesingen II 2:1


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Fußball

Gelbe Karte für Zeitspiel?

Fußball: Der WFV will sich die Chance auf Spiele in diesem Jahr unbedingt offen halten – Der Bezirksvorsitzende Veit fragt: „Warum?“

„Die Vereine wollen Klarheit, das ist ihr gutes Recht“, sagt der Vorsitzende des hiesigen Fußballbezirks, Rainer Veit. Klarheit gibt es vorerst aber nicht. Denn der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten