Fussball

Der Spaß soll am Ende über allem stehen

27.07.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der TV Unterboihingen bot in Kooperation mit der Fußballschule des VfB Stuttgart 64 Kindern im Alter von sieben bis 14 Jahren die Möglichkeit, einmal zu trainieren wie die Profis. Dabei standen eine Vielzahl verschiedener Übungen auf dem Programm: Dribblings, Pass-Spiel, Flanken, Spiele 3:3 oder 4:4. Torschüsse aber auch koordinative Einheiten fehlten nicht. Ganz großen Wert legten die VfB-Trainer auch auf Disziplin und Aufmerksamkeit der Kinder, zwei Grundvoraussetzungen, die die Coaches auf und neben dem Platz forderten. Bei allem Einsatz und einer gewissen Ernsthaftigkeit betonten die Trainer immer wieder, dass der Spaß am Fußballspiel über allem steht. Die Kinder, Trainer, Eltern, Zuschauer und Organisatoren waren überaus zufrieden mit dem gesamten Ablauf an den drei Tagen. pm

Fußball