Fussball

Der Nullneun kassiert mal wieder neun Tore

02.05.2022 05:30, Von Bernd Unzeitig — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A 2: Nach der Klatsche am 13. März in Oberboihingen haben die Nürtinger gestern erneut 1:9 verloren, diesmal in Nabern. Im oberen Tabellendrittel lassen die Verfolger hingegen nicht locker. Harthausen schlug Grötzingen 8:3, Türkspor siegte 4:2 in Grafenberg.

Der TB Neckarhausen (in Grün) hat gestern im Kellerduell in Kirchheim den ersten Punkt seit Ende Februar geholt – dem Kampf gegen den Abstieg dürfte dieser Teilerfolg aber zu keiner Wende mehr verhelfen. Foto: Markus Brändli
Der TB Neckarhausen (in Grün) hat gestern im Kellerduell in Kirchheim den ersten Punkt seit Ende Februar geholt – dem Kampf gegen den Abstieg dürfte dieser Teilerfolg aber zu keiner Wende mehr verhelfen. Foto: Markus Brändli

Der TSV Oberboihingen legte am vergangenen Donnerstag mit dem 2:1 in Altdorf vor. Die beiden Verfolger aus Harthausen (8:3 gegen Grötzingen) und Türkspor Nürtingen 73 (4:2 in Grafenberg) zogen gestern nach.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Fußball

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit