Anzeige

Fussball

Der nächste Karriereschritt

27.04.2019, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Ex-09er Daniel Teufel ist beim VfB Stuttgart zum Cheftrainer der A-Junioren aufgestiegen

Vom Co zum Chef: Daniel Teufel, der drei Jahre lang die erfolgreichste Ära des FV 09 Nürtingen in der jüngsten Vergangenheit geprägt hat, ist bei den AJunioren des VfB Stuttgart zum Cheftrainer auf Zeit aufgestiegen – und kann das Double holen.

Was andere Trainer vor ihm jahrelang vergeblich versucht hatten, ist Daniel Teufel auf Anhieb gelungen: In der Saison 2014/15, seiner ersten beim FV 09, hat er die Nürtinger zum Bezirksligameister gemacht. Trotz schwieriger Situation gelang ihm danach zwei Spielzeiten lang der Klassenverbleib in der Landesliga. Jetzt ist der 33-jährige ALizenz-Inhaber im zweiten Jahr beim schwäbischen Fußballstolz VfB Stuttgart. Die Bundesliga im Kleinformat.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Anzeige

Fußball

Umjubeltes Ende einer mitreißenden Reise

Fußball: Der TSV Köngen schießt sich mit einem überraschend souveränen 5:1-Sieg gegen Weilheim zurück in die Landesliga

Die dritte Aufgabe entpuppte sich als die einfachste. Mit einem 5:1-Erfolg gegen den TSV Weilheim hat der TSV Köngen gestern Nachmittag vor über 2000 Zuschauern in Jesingen auch die…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten